u_19.png

U19 startet mit einem Sieg in die neue Saison

Sonntag, den 12.08.2018

U19 startet mit einem Sieg in die neue Saison 2

TuS Hornau – Kickers Offenbach U19 0:6 (0:4)

Nach 5 Wochen Vorbereitung war es endlich soweit. Zum Saisonauftakt in der Hessenliga ging es für unsere Kickers in den Taunus zur TuS Hornau nach Kelkheim. Der Liganeuling versuchte in den ersten Minuten mit langen Bällen seine schnellen Stürmer in Szene zu setzen, doch die OFC-Abwehr um Visar Gashi stand sicher, und unsere U19 spielte zielstrebig auf das Tor der Gastgeber. In der 6. Minute kombinierte man sich über die rechte Angriffsseite vors Hornauer Gehäuse und mit einem fulminanten Schuss unter die Latte markierte Marc Nopp die 1:0-Führung. Mit der Führung im Rücken spielten die U19-Junioren weiter auf und dominierten das Mittelfeld.

Immer wieder kam man gefährlich über die Flügel und eine mustergültige Hereingabe verwertete Denis Huseinbasic zum 2:0 für die Kickers (18. Minute). Hornau versuchte nun mit mehr Aggressivität in den Zweikämpfen wieder ins Spiel zu kommen, doch unsere U19-Junioren hielten dagegen. In der 30. Minute war es eine feine Einzelleistung von Edmond Latifi zum hochverdienten 3:0 für die Offenbacher. Bei Hornau war jetzt ein wenig die Luft raus, und in der Folgezeit kam wir zu weiteren guten Torchancen. Eine davon nutze Jakob Lemmer zum 4:0-Pausenstand.

Im zweiten Abschnitt agierten unsere Kickers weiter konzentriert und bestimmten das Spiel. Und so kam, nach einem Lemmer-Eckball, Neuzugang Giuseppe Signorelli zu seinem ersten Saisontreffer für den OFC zum 5:0 (52. Minute). Unsere U19-Junioren ließen im Folgenden Ball und Gegner laufen und zeigten richtig guten Fußball. Der sehenswert herausgespielte Treffer zum 6:0, in der 62. Minute durch Denis Huseinbasic, krönte die starke Mannschaftsleistung. Bis zum Schlusspfiff vergab man zwar noch beste Torchancen, aber am Ende des Matches nahmen die Kickers hochverdient die drei Punkte mit nach Hause.

Am kommenden Sonntag, den 19.08.2018, trifft unsere U19 wiederum auf einen Liganeuling: Dann ist der FV Horas zu Gast im SANA Sportpark. Anstoß ist um 11:00 Uhr.