u_19.png

Besondere Aktion für das Leistungszentrum!

Das Team vom Sana Catering Service (SCS) feierte in der letzten Woche sein 10-jähriges Betriebsjubiläum mit einer ganz besonderen Aktion: eine Woche lang gab es jeden Tag ein Lieblingsgericht eines anderen OFC-Spielers – der komplette Erlös dieser Aktion war der Jugendabteilung der Kickers Offenbach zugesagt!

SCS 2020

Und es hat sich gelohnt: Ob Risotto, Gegrilltes und Lachsschnitte – über 200-mal nutzen Sie die leckeren Angebote! Heute konnte Marc Kremser, Initiator der Aktion und Küchenleiter im SCS-Team, insgesamt 1.300 Euro an den OFC übergeben!

Alfred Kaminski, Leiter des OFC-Leistungszentrums, freut sich und nahm im Namen der Jugendabteilung die Spende gerne entgegen und sagt: „Es ist schön zu sehen, wie gut der Zusammenhalt in der Region funktioniert.“

Im OFC-Leistungszentrum trainieren Jungen im Alter von 9 bis 19 Jahren Neben dem Fußball ist den Verantwortlichen aber eine ganzheitliche Ausbildung wichtig. „Auch Schule und Vorbereitung auf einen Beruf kommen da nicht zu kurz.“, so Kaminski.

Als kleines Dankeschön des OFC’s überreichte er Vincenza Sinesi, SCS-Betriebsleiterin, und Marc Kremser zwei Mannschaftstrikots mit der Ziffer 12 für den „Zwölften Mann“ – also den heimischen Fans – sowie mit den Unterschriften der Profi-Mannschaft.

Dankeschön für Ihren Besuch im Betriebsrestaurant und damit für Ihre Unterstützung bei der Aktion!

Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat und Du nichts mehr verpassen willst, dann folge uns doch auf folgenden Kanälen: