U17 wieder ein Stück zurück in der Spur

Sonntag, den 04.11.2018

U17wieder ein Stück zurück in der Spur 2

Kickers Offenbach U17 – 1. FC 1906 Erlensee3:1 (1:1)

Unsere U17 dominierte das Heimspiel gegen Erlensee, den derzeitigen Drittletzten in der Tabelle,von Anfang bis Ende und konnte sich verdient mit 3:1 durchsetzen. Damit kamen unsere Jungs nach der Niederlage vergangenes Wochenende bei der U17 des FSV Frankfurt einerseits wieder ein Stück zurück in die Spur und konnten andererseits vor dem Topspiel kommendes Wochenende in Darmstadt Moral und Motivation schöpfen.

In der ersten Halbzeit lagen wir zunächst durch einen gut ausgespielten Konter der Gäste 0:1 hinten(9. Minute), was aber die Mannschaft eher weiter anspornte, das Spiel zu gewinnen.Der verdiente Ausgleich in der stark umkämpften Partie gelang uns dann Mitte der ersten Halbzeit durch Antonino Alessandro. Beleg für den Charakter der Begegnung mögen auch drei Gelbe Karten und eine Zeitstrafe für den OFC sein, während Erlensee „lediglich“ eine Gelbe Karte erhielt.

In der zweiten Halbzeit stand es lange 1:1, bis sich unsere Jungs durch einen Doppelschlag von Niklas Meyer eine Viertelstunde vor Schluss (65. Minute) und in der Nachspielzeit (80. Minute plus 2) die völlig verdienten drei Punkte sicherten.

Nun geht es weitermit dem bereits angesprochenen Topspiel beim Tabellenführer SV Darmstadt 98 am kommenden Sonntag, den 11.11.2018. Anpfiff in der „Wissensschafts-Stadt“ ist um 11:00 Uhr. Glück auf, und trotzdem ruhig Blut!