U17 im Hessenpokal eine Runde weiter

Samstag, den 17.11.2018

Rot-Weiß Frankfurt – Kickers Offenbach U17 1:3 n. V. (1:1, 1:1)

In einer von unserer U17 von Anfang bis Ende dominierten Begegnung konnten wir uns mit 3:1 nach Verlängerung durchsetzen. Zwar gerieten die OFC-Jungens nach einer guten Viertelstunde des Spiels durch einen Weitschuss mit 1:0 in Rückstand, aber im Anschluss zeigte unsere Mannschaft Charakter und konnte schon in der ersten Halbzeit durch Sercan Akin ausgleichen.

In der zweiten Halbzeit konnten die Kickers ihre Torchancen nicht konsequent nutzen und mussten so nach 80 Minuten regulärer Spielzeit noch mal 2 * 10 Minuten „nachsitzen“.In der Verlängerung waren wir wieder die klar bessere Mannschaft und konnten uns durch Treffer von Antonino Alessandro per Strafstoß und Jakob Reinhard letztendlich hochverdient mit 3:1 durchsetzen.

Kommenden Sonntag, den 25.11.2018, treffen beide Mannschaften erneut aufeinander – dann zum Abschluss der Hinrunde in der Hessenliga: Anpfiff am Wiener Ring ist um 13:00 Uhr.