u_17.png

U17 erreicht das Pokalhalbfinale

Mittwoch, den 01.05.2019

U17 Pokal
U17 pokal

Kickers Offenbach U17 – JFV Viktoria Fulda U17 3:2 (1:0)

Nach verhaltenem Spielbeginn kamen unsere U17-Junioren nach 15 Minuten zur ersten Torchance durch Niklas Meyer. Nur fünf Minuten später erzielte dann Linus Dahl per Distanzschuss den Führungstreffer. Danach vergaben wiederum Niklas Meyer und Jakob Reinhard beste Einschussmöglichkeiten vor der Pause um die Führung zu erhöhen. So ging es mit einer knappen, aber verdienten 1:0-Führung in die Pause.

Nach der Halbzeit fiel die Dominanz unserer Kickers-Mannschaft noch deutlicher aus und ein Doppelschlag innerhalb von fünf Spielminuten durch Niklas Meyer und Phillip Kraut sorgten für die vermeintliche Vorentscheidung. Dennoch wurde es nochmal spannend. Durch den Treffer eines Gästestürmers sowie ein unglückliches Eigentor durch Vincent Moreno Giesel kamen die Gäste auf 3:2 heran und stellten den Spielverlauf damit etwas „auf den Kopf“. So musste die Mannschaft von Trainer Elvir Melunovic in den letzten Minuten die Führung schwer verteidigen, weil die Gäste natürlich alles nach vorne warfen. Am Ende stand dann aber doch ein knapper 3:2 Sieg und der damit verbundene Einzug in der nächsten Runde. Im Halbfinale des Hessenpokales spielt dann das Team gegen Bayern Alzenau um den Einzug ins Endspiel.

Dieses Pokal-Halbfinale gegen den FC Bayern Alzenau (aktuell Tabellensechster der Verbandsliga Süd) findet am Mittwoch, den 15.05.2019, um 19 Uhr in Alzenau statt.