u_16.png

U16 mit schwer erkämpftem Remis in Biebrich

Samstag, den 09.03.2019

FV Biebrich 02 – Kickers Offenbach 1:1 (1:0)

Mit dem Saisonauftakt stand unserer Mannschaft sofort ein schweres Spiel bevor. Im direkten Vergleich des Tabellenzweiten bzw. -dritten hatten beide Mannschaften das Ziel, sich vom jeweils anderen abzusetzen. Das Spiel ging gleich mit hoher Intensität los, und beide Mannschaften nahmen den Kampf sofort an. Durch einen individuellen Fehler erzielte Biebrich schon bereits in der 2. Minute das 1:0! Eine gewisse Verunsicherung war unseren Spielern anzusehen, die sie jedoch Stück für Stück wieder ablegten. In der ersten Halbzeit erspielte sich die Mannschaft noch zwei gute Chancen. Leider fehlte noch die Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor, und so ging es mit einem 1:0 für Biebrich in die Halbzeit.

Die zweite Halbzeit begann von unserer Seite sofort dominant und mit dem Willen, schnellstmöglich den Ausgleich zu erzielen: Das Spiel ging nur noch in eine Richtung, nämlich in Richtung des Tores von Biebrich. Nach zweimal Aluminium war der Frust bei unserer Mannschaft sichtlich erkennbar. In der 73. Minute dann endlich die Erlösung! Nach einem Freistoß aus dem Halbfeld und viel Chaos im Strafraum gelingt der erlösende Ausgleich. Anschließend hat unsere Mannschaft noch versucht, das zweite Tor nach zu legen – jedoch gelang uns kein Treffer mehr: Die Mannschaft musste sich nach einer sehr starken zweiten Halbzeit mit einem 1:1 begnügen.

Am kommenden Samstag, den 16.03.2019, trifft unsere U16 am Wiener Ring auf den SKV RW Darmstadt. Der Anpfiff erfolgt um 14:45 Uhr.