u_16.png

U16 mit hohem Auswärtserfolg

Sonntag, den 19.10.2019

FC Bensheim U17 – Kickers Offenbach U16 2:7 (0:2)

Am 8.Spieltag der Verbandsliga Süd traf unsere U16 auswärts auf das elftplatzierte Team aus Bensheim. Auf einem engen, schwer bespielbaren Kunstrasen, entwickelte sich von Beginn an ein temporeiches Spiel. Schon nach zwei Minuten drang Aykan aussichtsreich in den Strafraum ein, rutschte dann aber leider aus. Bensheim begann sehr offensiv und lief die OFC-Abwehr früh an, woraus auch zwei gute Torchancen resultierten, die aber glücklicherweise nicht genutzt werden konnten. In dieser Anfangsphase agierte der OFC im Passspiel etwas zu fahrig, weswegen leichte Ballverluste entstanden. Jedoch schlug der OFC nach 16. Minuten eiskalt zu, als Reeg einen Steilpass von Iraqi erlief und dem gegnerischen Torwart keine Chance ließ. Der Ball lief nun bei den Kickers-Junioren immer besser und so konnte in der 26.Minute Cakar das 0:2 erzielen. Bis zur Halbzeit kontrollierte unser Team mit sehr gutem Passspiel das Spiel und ließ die Heimmannschaft nicht mehr zur Entfaltung kommen. So ging es mit einer verdienten 0:2-Führung in die Kabinen.

Nur zwei Minuten nach Wiederanpfiff kam es durch einen hervorragend gespielten Angriff über Repp und Cakar zum 0:3 durch Mvrelj. Der OFC erhöhte in der zweiten Halbzeit weiter das Tempo und es kam zu phasenweise imponierenden Ballstafetten. So schnürte Iraqi zwischen der 50. und 62. Minute einen Doppelpack nach herrlichen Kombinationen. Dazwischen jedoch erzielte Bensheim in der 56. nach einem Abwehrfehler ein kurioses Tor zum 1:4, als ein Angreifer angeschossen wurde und der Ball von ihm ins Kickers-Tor sprang. In der 65. Minute kam Bensheim durch einen Distanzschuss noch zum 2:5. Der OFC spielte davon aber unbeeindruckt weiter und erzielte in der 70. Minute durch Uslu das 2:6. Vorausgegangen war eine starke Einzelaktion von Kecap, der sich gegen mehrere Gegenspieler durchsetze und den Ball zu Uslu passte, welcher freistehend vor dem Torwart keine Mühe hatte zu vollenden. Den Schlusspunkt zum 2:7 setzte auch Kecap nach einem mustergültigen Konter über Cakar und Uslu.
Letztendlich ein verdienter Sieg des OFC mit stellenweise sehr gutem Fußball. Ein Lob gebührt auch der gastgebenden Mannschaft vom FC Bensheim 07, die versuchte mitzuspielen und niemals aufgab.

Am kommenden Sonntag, den 27.10.19 kommt es dann in der Verbandsliga zum Heimspiel gegen den Spitzenreiter FC Bayern Alzenau U17. Anstoß ist um 11 Uhr. Man würde sich dann natürlich über zahlreiche unterstützende Zuschauer freuen.