U14 unterliegt dem Spitzenreiter

Sonntag, den 09.09.2018

Kickers Offenbach U14 – 1. FC Erlensee U15 0:2 (0:0)

Bei dieser Heimniederlage gegen die U15 des 1. FC Erlensee zeigte sich die U14 gegenüber der Vorwoche stark verbessert, macht im zweiten Durchgang allerdings ein paar Fehler zu viel.

In der ersten Hälfte entwickelte sich eine spannende Partie auf Augenhöhe. Beide Teams versuchten früh zu stören und gestalteten somit eine intensive Begegnung. Die Chancenverteilung hielt sich dabei die Waage.

In der zweiten Halbzeit zeigte sich der OFC allerdings weniger konzentriert und leistete sich nun zunehmend technische Fehler, die Erlensee zusehends besser ins Spiel brachten. Ein fataler Fehlpass mit anschließendem 30 Meter-Schuss brachte die Führung für die Gäste, die nur fünf Minuten später sogar auf 2:0 erhöhen konnten. Im Anschluss versuchte der OFC zwar, das Spiel zu drehen, kam allerdings nicht mehr entscheidend vor das gegnerische Tor.

Am kommenden Sonntag, den 16.09.2018, treten unsere Jungs nun beim Tabellennachbarn VfB Unterliederbach U15 um 17:30 Uhr an.