u_14.png

U14 mit ungefährdetem Heimsieg

Samstag, den 27.04.2019

Kickers Offenbach U14 – RW Walldorf U15 2:0 (0:0)

Im ersten Durchgang kontrollierten die Kickers weitestgehend das Spielgeschehen gegen den Tabellenletzen aus Walldorf, ohne sich jedoch eine Vielzahl an klaren Torchancen zu erspielen. So ging es etwas enttäuschend torlos in die Kabinen.
In der zweiten Halbzeit präsentierte der OFC sich mit mehr Offensivdrang zum gegnerischen Tor und traf dann endlich auch zur verdienten Führung. Infolge dessen zeigten sich die Walldörfer zunehmend demoralisiert, was die Kickers aber lediglich in einen weiteren Treffer zum 2:0-Endstand ausnutzen konnten.

Am kommenden Mittwoch, den 01.05.2019, um 13:00 Uhr reist die U14 zum jahrgangsgleichen Nachwuchs des SV Wehen-Wiesbaden in das Leistungszentrum auf den Halberg nach Taunusstein, um dort ihr nächstes Punktspiel in der Verbandsliga Süd auszutragen.