u_14.png

U14 mit Unentschieden zum Saisonstart

Dienstag, den 20.8.2019

Kickers Offenbach U14 – FC 07 Bensheim U15 2:2 (1:1)

Am ersten Spieltag der neuen Saison in der C-Junioren-Verbandsliga begrüßte unsere U14 die Mannschaft vom FC 07 Bensheim am Wiener Ring. Das Kickers-Team war hochmotiviert und begann dementsprechend druckvoll, konnte die anfängliche Überlegenheit aber kaum in zwingende Torchancen umsetzen. Nach etwa 10 Minuten wurde Bensheim stärker und kam auch zu eigenen Chancen. Prompt fiel nach einer Ecke in der 16. Minute das etwas überraschende 0:1 für die Gäste. Unsere Mannschaft brauchte etwas um sich von dem Schreck zu erholen. Bensheim war zu diesem Zeitpunkt die dominantere Mannschaft. Doch unsere Jungs fingen sich wieder und erhöhten wieder den Druck. Ein berechtigter Foulelfmeter brachte schließlich den 1:1 Ausgleich. Der OFC hielt das Tempo weiter hoch und hatte kurz vor der Pause noch zweimal die Möglichkeit in Führung zu gehen, scheiterte aber jeweils am sehr gut aufgelegten Gästekeeper. So ging es mit einem gerechten 1:1-Unentschieden in die Pause.

Auch nach der Halbzeit blieb es ein ausgeglichenes Spiel, wobei der OFC die aktivere Mannschaft war. In der 56.Minute konnten die Kickers einen Angriff erfolgreich abschließen und gingen mit 2:1 in Führung. Doch nur zwei Zeigerumdrehungen später konnte Bensheim, wenn auch mit etwas Glück, ausgleichen. In der Schlussphase neutralisierten sich beide Mannschaften weitgehend, so dass das Remis bis zum Ende bestand hatte. Eine Punkteteilung, die insgesamt in Ordnung geht, auch wenn bei Spielanteilen und Chancen der OFC ein leichtes Plus zu verzeichnen hatte.