U13 trotz Niederlage mit guter Leistung

Sonntag, den 30.09.2018

U13 trotz Niederlage mit guter Leistung 2
U13 trotz Niederlage mit guter Leistung 3

Kickers Offenbach U13 – Eintracht Frankfurt U13 2:3 (2:2/1:1)

Am Sonntagnachmittag empfingen unsere U13-Kicker die Eintracht aus Frankfurt zum prestigeträchtigen Derby. Obwohl die Begegnung als Freundschaftsspiel angesetzt war, gingen beide Teams mit viel Engagement und Leidenschaft in die Partie. Frankfurt war vom Start weg voll da und erzielte bereits in der zweiten Minute das 0:1. Unsere Kickers zeigten sich aber unbeeindruckt und kamen im direkten Gegenzug fast zum Ausgleich. Dieser Ball ging noch vorbei, aber in der 9.Minute zielten unsere Jungs genauer und konnten zum 1:1 ausgleichen. Es entwickelte sich eine muntere Begegnung mit Chancen auf beiden Seiten, ohne das weitere Tore im ersten Spielabschnitt fielen.

Im zweiten Spielabschnitt gab es ein ähnliches Bild. Aber diesmal ging unsere Mannschaft nach einem sehenswerten Freistoß mit 2:1 in Führung. Die Gäste steckten aber ebenfalls nicht auf und konnten in der 49. Minute den Ausgleich erzielen. Bei diesem leistungsgerechten Ergebnis blieb es trotz weiterer Chancen hüben wie drüben auch bis zum Ende des zweiten Spielabschnitts. Aber für dieses Spiel waren „drei Halbzeiten“ ausgemacht und in diesem dritten Spielabschnitt wirkten die Gäste etwas frischer und erspielten sich ein leichtes Übergewicht, wobei der OFC bei seinen Vorstößen weiter gefährlich blieb. Leider gelang aber Frankfurt der entscheidende Treffer, sodass wir uns knapp, aber erhobenen Hauptes mit 2:3 geschlagen geben mussten.

Nach den nun anstehenden Herbstferien tritt unsere U13 am Dienstag, den 16.10.2018, zum nächsten Ligaspiel bei der SG Wiking an. Der Anpfiff erfolgt am Wiener Ring um 18:45 Uhr.