u_13.png

U13 mit souveränem Saisonabschluss

Samstag, den 25.05.2019

JFV Hainburg-Seligenstadt U14 – Kickers Offenbach U13 1:9 (1:2)

Am letzten Spieltag in der Kreisliga Offenbach musste unsere U13 auswärts beim JFV Hainburg-Seligenstadt antreten. Die Kickers waren von Beginn an hellwach und bestimmten das Spiel. Bereits in der 6.Minute fiel das 0:1 für Offenbach nach einer Ecke. Die Gastgeber hielten aber dagegen und konnten nach einer Viertelstunde auch den 1:1-Ausgleich erzielen. Trotzdem blieben die Kickers weiterhin die spielbestimmende Mannschaft. Diese Überlegenheit zahlte sich nach einer knappen halben Stunde durch den Führungstreffer auch aus. So ging es dann mit einer 2:1-Führung für den OFC in die Pause.

In der Kabine hatte das OFC-Trainerteam wohl die richtigen Anweisungen erteilt. Konnten die Gastgeber die erste Hälfte noch einigermaßen offen gestalten, so wurden sie in der zweiten Halbzeit regelrecht überrollt. Das 1:3 in der 40. Minute war der Anfang. Danach fielen zwischen der 50. und 60. Minute sage und schreibe fünf weitere Treffer für den Kickers-Nachwuchs. Das Tor zum 1:9, vier Minuten vor dem Ende, war der Schlusspunkt einer furiosen zweiten Halbzeit. Trotz dieser sieben Kickers-Treffer in der zweiten Hälfte blieben noch einige weitere gute Torchancen ungenutzt, so dass es noch schlimmer für den JFV hätte kommen können. Ein würdiger Abschluss für eine gute Saison, die unsere U13 auf dem 4.Tabellenplatz mit dem tollen Torverhältnis von 90:46 beendete.