u_13.png

U13 mit klarem Heimsieg

Samstag, den 18.05.2019

Kickers Offenbach U13 – SC Hessen Dreieich U14 7:2 (2:1)

Zum letzten Heimspiel der Saison in der Kreisliga Offenbach kam die jahrgangsältere Mannschaft von Hessen Dreieich an den Wiener Ring. Das Spiel begann denkbar ungünstig unsere Kickers-Buben, denn bereits in der ersten Minute nutzten die Gäste einen Ballverlust zum 0:1. Unsere Jungs mussten sich kurz schütteln, übernahmen dann aber nach kurzer Zeit die Kontrolle über das Spiel. In der 15.Minute wurden die Angriffsbemühungen unserer Mannschaft mit dem Ausgleich zum 1:1 belohnt. Offenbach hielt das Tempo weiter hoch und konnte auch nach einer knappen halben Stunde mit 2:1 in Führung gehen. Auf OFC- Seite blieben einige weitere Chancen leider ungenutzt, so dass es mit dem knappen, aber verdienten Vorsprung, in die Pause ging.

Auch nach der Pause waren die Gäste fast ausschließlich mit der Abwehrarbeit beschäftigt. Trotzdem fiel kurz nach Wiederanpfiff überraschend der Ausgleich zum 2:2. Aber danach kam OFC-Express richtig in Fahrt. Nur wenige Minuten nach dem Ausgleich erzielte unsere Mannschaft mit einem schönen Angriff die erneute Führung zum 3:2 und erhöhte danach innerhalb von fünf Minuten durch zwei weitere Treffer auf 5:2. Auch danach ließen das Kickers-Team nichts mehr anbrennen und erzielte in den letzten Minuten noch zwei Tore zum 7:2 Endstand. Der Sieg war dann, auch in der Höhe, absolut verdient. Die U13 zementierte damit ihren guten 4.Tabellenplatz.

*Am letzten Spieltag nächste Woche bei der JFV Hainburg-Seligenstadt geht es für beide
Mannschaften nur noch um die Ehre. Dieses Spiel wird am Samstag, den 25.05.2019 um 13 Uhr angepfiffen.*