u_12.png

U12 mit Auswärtsniederlage

Sonntag, den 05.05.2019

RW Frankfurt U13 – Kickers Offenbach U12 3:0 (1:0)

Vergangenen Sonntag fuhren unsere U12-Jungs ans Brentanobad, der Heimspielstätte von RW Frankfurt, natürlich mit dem Ziel, drei Punkte von dort mit nach Offenbach zu nehmen. Der Anfang des Spieles war auch sehr viel versprechend, denn man nahm auf dem engen Feld sofort das Spiel in die Hand und auch den erwarteten Kampf gut an. So ergab sich die erste große Torchance, als ein Spieler von uns nach einem tollen Steckpass in die Tiefe den Torwart umkurvte, dann aber den Ball jedoch an den Pfosten schoss. Nach 22 Minuten bestrafte die Heimmannschaft, welche bis dahin zwar spielerisch unterlegen war, allerdings regelmäßige Nadelstiche setzen konnte, den ersten größeren Fehler der OFC-Buben direkt mit einem Tor. Damit ging es mit einem 0:1-Rückstand in die Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit nahm man sich natürlich vor das Spiel zu drehen und startete mit noch mehr Elan in die Begegnung. Allerdings verhinderten Kleinigkeiten und ein guter Torwart den längst verdienten Ausgleichtreffer. So kam es, dass Rot-Weiß mit einem ihrer wenigen Offensivaktionen das bittere 2:0 setzte. Obwohl die OFC-Jungs bis zur letzten Sekunde spielerisch, als auch kämpferisch ein sehr starkes Spiel machten, sollte an diesem Tag trotz einiger Chancen einfach kein Tor gelingen und der Gegner machte acht Minuten vor dem Ende mit dem 3:0 den Deckel drauf.

Nun steigt am nächsten Spieltag das Derby gegen die U12 der Frankfurter Eintracht. Dieses Spiel findet am Sonntag, den 12.05.2019 um 10 Uhr zuhause im SANA-Sportpark statt. Die U12 würde sich bei dem Spiel über eine große Unterstützung natürlich sehr freuen !