U13 mit erfolgreichem Wochenende

Samstag/Sonntag, den 22./23.09.2018

1.FC Langen II – Kickers Offenbach U13 1:2 (0:1)

In diesem Ligaspiel gaben die Kickers von Beginn an Gas und erzielten bereits in der 9. Minute das 1:0. Auch danach blieb unsere Mannschaft am Zug, vergab aber einige gute Chancen. Kurz vor der Pause wurde zudem noch ein Tor aufgrund einer Abseitsstellung aberkannt, sodass es „nur“ mit einer 1:0-Führung in die Halbzeit ging.

In der zweiten Hälfte kamen die Gastgeber besser ins Spiel und es gab Chancen hüben wie drüben. In dieser Phase hatte Langen sogar leichte Vorteile. Eine ihrer Chancen nutzte Langen dann auch in der 40. Minute zum 1:1-Ausgleich. Doch wie bereits zuletzt, zeigte unsere U13 einen starken Schlussspurt und ging in der 58. Minute mit 2:1 in Führung. Diese Führung hielten die Jungs bis zum Schluss und konnten so die 3 Punkte aus Langen mitnehmen.

Kickers Offenbach U13 – FC-Astoria Walldorf 5:0 (3:0)
In diesem Testspiel am Sonntagmittag zeigten unsere Jungs von Beginn an, wer Herr im Hause ist und gingen auch nach gut zehn Minuten mit 1:0 in Führung. Der OFC blieb auch in der Folge am Drücker und so fielen noch vor der Pause die Treffer zwei und drei. Unsere U13 machte nach der Halbzeit da weiter, wo sie vor der Halbzeit aufgehört hatte. Durch ein Eigentor kam unsere Mannschaft schnell zum 4:0. Als kurz darauf nach einer Ecke auch noch das 5:0 fiel, war das Spiel „gelaufen“. In den letzten zwanzig Minuten passierte nicht mehr viel, so dass unsere Mannschaft deutlich und auch in dieser Höhe verdient dieses Spiel mit 5:0 gewann.

Am kommenden Sonntag, den 30.09.2018, tritt unsere U13 zuhause am Wiener Ring zu einem Freundschaftsspiel gegen die U13 der Frankfurter Eintracht an. Der Anpfiff erfolgt um 15:30 Uhr.