U11 mit drittem Sieg im dritten Spiel

Donnerstag, den 06.09.2018

Kickers Offenbach U11 – JFV Hainburg-Seligenstadt U13 II 5:0 (3:0)
Im vorgezogenen Gipfeltreffen des 3. Spieltags behielten die jungen OFCler deutlich die Oberhand.

Die Jungs von Dursun/Brajko begannen hellwach und übernahmen früh in der Partie die Kontrolle. Bereits in den ersten Minuten erspielte sich der OFC gute Chancen und ging somit auch verdient per Doppelschlag in der 7. und 10. Minute mit 2:0 in Führung. Die OFC-Jungs ruhten sich auf dieser Führung nicht aus, sondern erspielten sich weiter durch tollen Kombinationsfußball die ein oder andere Torchancen. Kurz vor der Halbzeit erhöhte der OFC auf 3:0.

In Halbzeit zwei spielte die U11 weiter tollen Fußball, lies dem Gegner kaum Raum sowie Zeit und schaltete bei Ballgewinn schnell um. Leider wurden die Torchancen nicht konsequent genutzt. „Lediglich“ in der 47. und 53. Minute traf der OFC und erhöhte zum verdienten Entstand auf 5:0.

Am kommenden Sonntag, den 16.09.2018, gehen die Jungs auf Reisen und spielen dann bei der SG Egelsbach, der Anstoß erfolgt dort um 12:00 Uhr.