U11 gewinnt auch das zweite Saisonspiel deutlich

Sonntag, den 02.09.2018

Kickers Offenbach U11 – 1. FC Langen U13 6:1 (5:0)

Die Jungs von Dursun/Brajko wollten an die Leistung vom ersten Spieltag – 6:1-Sieg beim FV Sprendlingen – anknüpfen. Der kleine OFC begann sehr druckvoll und kombinierte sich immer wieder gefährlich nach vorne. Nach 10 Minuten ging der OFC verdient und nach einem toll herausgespielten Tor in Führung. Der OFC spielte auch nach der Führung mutig und konsequent in die Hälfte des FC Langen und baute die Führung vor der Halbzeit noch auf ein hochverdientes 5:0 aus. In Halbzeit zwei ging der OFC das Spiel etwas ruhiger an und hatte einige Probleme mit dem jetzt sehr tiefstehenden Gegner. Die Gäste konzentrierten sich mit der kompletten Mannschaft nur noch aufs verteidigen. Dennoch fand unsere U11 nach kurzer Zeit noch eine Lücke und erhöhte auf 6:0. Der FC Langen kam in der Folge durch einen Konter noch zum Ehrentreffer. Damit siegten die Jungs von Dursun/Brajko auch in ihrem zweiten Saisonspiel mit 6:1. Tabellarisch heißt das nun: Tabellenführer.

Bereits am Donnerstag, den 06.09.2018, kommt es am Wiener Ring zum „Gipfeltreffen“ gegen den Tabellenzweiten JFV Hainburg-Seligenstadt II, der Anstoß erfolgt um 17:30 Uhr.