U11 Ergebnisse im Nachgang

Dienstag, den 08.05.2018

Kickers Offenbach U11 – FC Langen U13 0:2 (0:0)
Nachdem nach einer leicht dominierenden ersten Hälfte ein 0:0 zu Buche stand, musste man sich nach einer schwächeren zweiten gegen die Langener Jungs mit 0:2 geschlagen geben.

Dienstag, den 22.05.2018

JSG Hainburg U13 – OFC U11 0:3 (0:2)
Die Kickers kontrollierten zu jeder Zeit das Spiel und hatten „gefühlt“ 85% Ballbesitz. Das Ergebnis hätte um einiges höher ausfallen müssen, jedoch fehlte die letzte Konsequenz in der Verwertung Torchancen.

Mittwoch, den 23.05.2018

OFC U11 – SPVGG Neu-Isenburg U13 1:1 (1:1)
Vergangenen Mittwoch gab es das Nachholspiel gegen die Spielvereinigung aus Neu-Isenburg. Verstärkt mit zwei Spielern aus der U13 dominierte man zwar das Spiel mit viel Ballbesitz, kreierte dabei aber nur wenige Torchancen. Mit dem ersten Konter des Gegners geriet man zusätzlich in Rückstand, konnte diesen aber noch vor der Halbzeit egalisieren. In der zweiten Halbzeit wurde das Spiel fahriger. In den letzten 15 Minuten geriet man dann auch noch in Unterzahl, was wohl in den Köpfen der Jungs eine Rolle spielte. So ging einigen Spielern die Pass- und Ballsicherheit abhanden und man kam nur noch selten in die Nähe des gegnerischen Tores, hielt aber zumindest auch den Gegner meist vom eigenen Tor weg. So blieb es beim 1:1.