U10 mit knapper Niederlage im „kleinen Derby“

Samstag, den 08.09.2018

SG Rosenhöhe – Kickers Offenbach U10 3:2 (3:1)
Am Samstagvormittag trat unsere U10, die in der Liga regelmäßig gegen jahrgangsältere Mannschaften spielt, gegen den nächsten Favoriten an: bei der SG Rosenhöhe. Eine ziemlich starke Mannschaft, die gut eingespielt und körperlich überlegen ist und bereits letztes Jahr schon in der Kreisliga spielte.

Wir taten es uns zunächst sehr schwer und kamen in der Anfangsphase zu keinerlei gefährlichen Aktionen, geschweige denn zu Chancen. So ging es letztlich mit einem 3:1-Rückstand in die Halbzeit.
In der 2. Halbzeit kamen unsere Jungs bereits deutlich besser zurecht, und sie entschieden den zweiten Durchgang mit 1:0 für sich. Zum Ausgleich reichte es jedoch am Ende leider nicht mehr.

Am darauffolgenden Sonntag holten sich die Jungs aber noch mal zusätzlich etwas Selbstvertrauen durch einen 6:2-Sieg in einem Kreisfreundschaftsspiel gegen die Spvgg. Oberrad II im heimischen SANA Sportpark.

Am kommenden Samstag, den 15.09.2018, tritt unsere U10 zu Hause zum nächsten Ligaspiel gegen die JSK Rodgau an, der Anstoß am Wiener Ring erfolgt um 10:00 Uhr.