U21 mit Remis und Niederlage

Die U21 war gleich zweimal im Einsatz. Von Türk Gügüp Friedberg, Tabellenführer der Gruppenliga Frankfurt West, trennten sich die Kickers 2:2 (2:0). Gegen den VfB Offenbach, Tabellenführer der Kreisliga A Ost, setzte es dagegen eine 1:3-Pleite.

U21Team

Samir Haruna brachte die Kickers in Friedberg mit zwei Toren in Führung, ehe die Gastgeber in der zweiten Hälfte noch ausglichen. OFC-Trainer Zaki Tammaoui war dennoch zufrieden: „Fußballerisch war es gut, die Gegentore sind nach Standards gefallen. Das kann passieren.“

Kickers Offenbach U21: Rühl; Dietrich, Filipovic, Haruna, Arnautovic, Biber, Nishida, Bulut, Bell Bell, Yücel, Barisic (Kuzbik, Sözen)