Umstrukturierungsmaßnahmen im NLZ Kickers Offenbach schreiten weiter voran.

Michael Hartmann gibt die Betreuung der U 19 ab. Er ist im Besitz der Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde in der Psychotherapie und wird sich zukünftig ausschließlich um die psychologische Betreuung der gesamten Spieler im Nachwuchsleistungszentrum kümmern!

Trainer Stefan Hassler

Die Position des Trainers der U 19 Mannschaft übernimmt Stefan Hassler. Er ist Inhaber der Fußball-Lehrer-Lizenz und arbeitete zuletzt für den VfB Gießen als Cheftrainer. Zu den Trainer-Stationen des 45 Jährigen gehören u.a. die U 19 Mannschaft des FSV Frankfurt und auch die dortige Cheftrainer-Position.

Hassler: „Ich freue mich sehr bei Kickers Offenbach zu arbeiten und Spieler auf dem Weg zum Profi begleiten zu dürfen.“

Vizepräsident Peter Roth: „Ich möchte an dieser Stelle die Arbeit unseres technischen Direktors Alfred Kaminski würdigen. Mitte Januar 2014 hatten wir mit Alexander Conrad eine halbe Fußball-Lehrer-Stelle im NLZ. Ende Januar 2015 sind u.a. 3 Fußball-Lehrer, ein psychologischer Mitarbeiter, ein Kraftraum, Videoanalyse und professionelle Leistungsdiagnostik als Trainingsunterstützung im NLZ. Eine deutliche Qualitätssteigerung der Ausbilder, von der das NLZ in den nächsten Jahren profitieren wird. Herauszuheben insbesondere, da der Etat des Vorjahres nicht überschritten wird!“