U 19 gewinnt in Schwanheim und Alzenau

Für die U19 stand eine weitere englische Woche mit dem Punktspiel bei Germania Schwanheim sowie der Partie im Regionalpokal bei Bayern Alzenau an.

U19Team

In Schwanheim geriet der Tabellenführer zwar mit 0:1 in Rückstand, doch Freitag sowie der eingewechselte Kodraliu mit einem Doppelpack sicherten den Kickers mit einem 3:1 noch den erhofften Auswärtssieg.

Am Mittwoch stand dann das Halbfinale im Regionalpokal in Alzenau an. Nach einem 2:2 (Tore: Josic, Sommer) ging es in die Verlängerung. Alzenau ging zwar mit 3:2 in Führung, doch Kaiser, Aslan, Freitag, Schaub und Dogan drehten die Partie noch zu Gunsten der Kickers, die letztlich mit 7:3 die Oberhand behielten. Im Finale um den Regionalpokal treffen die Kickers nun auf die SG Rosenhöhe.