OFC U19 schlägt Klein Karben mit 4:1

Fröls und 3x Rufino treffen für die Kickers

Am Donnerstag Abend um 19:30 spielte die U 19 der Kickers beim Gruppenligisten KSV Klein Karben gegen die dortige erste Mannschaft.

U19_S1415

In den ersten 45 Minuten hatten die Jungs von Trainer Stefan Hassler zwar ein optisches Übergewicht mit einem klaren Chancenplus, dennoch stand es zur Pause nur 1:1 aus Sicht der Kickers.
Fröls glich nach schöner Vorarbeit von Abardah zum zwischenzeitlichen 1:1 Ausgleich aus.
In der Pause wechselte der OFC mit 7 Spielern fast das ganze Team aus.
Allerdings gehörte Rufino nicht dazu was sich mehr als bezahlt machte.
Mit 3 Treffern sorgte er zum hochverdienten 4:1 Sieg für die Kickers die nun am kommenden Samstag um 15:00 die U 19 der SG Rosenhöhe empfangen.