OFC U19 schlägt Bundesligist Bonner SC mit 3:2

Auer per Kopf – 2x eiskalter Rufino

Was für eine Überraschung ! Die U 19 der Kickers gewannen am Samstag ihr Testspiel gegen den Bundesligisten Bonner SC mit 3:2.

U19_S1415

Auer brachte die Kickers per Kopf nach Freistoß von Stoiler mit 1:0 in Führung.

Doch mußten die Jungs von Trainer Stefan Hassler ebenfalls einen Kopfballtreffer nach einem Freistoß zum 1:1 hinnehmen.

Nach einer schönen Kombination über den rechten Flügel flankte Kollmannthaler den Ball genau auf Rufino.
Dieser lies sich nicht 2x bitten und nickte per Kopf zur 2:1 Pausenführung für den Gastgeber ein.

Nach dem Wechsel waren es wieder die Gäste die das Runde ins Eckige beförderten und somit stand es nach 70 Minuten 2:2.

Nach einem Traumpaß von Dzeladini war es erneut der eiskalte Rufino der die Kugel seelenruhig über den rausstürmenden Gästetorhüter Weidner hob und somit den Sieg für die Kickers perfekt machte.