Derbysieg für die U17

Mittwoch, den 25.04.2018

Nach 6 Punkten aus den letzten beiden Meisterschaftsspielen, ging die Mannschaft mit deutlich mehr Selbstvertrauen in das Duell mit dem formstarken FSV Frankfurt im vorgezogenen Match des 21. Spieltags in der Hessenliga.

Von Beginn an verteidigte der OFC am Bornheimer Hang mit Leidenschaft und Wille und hielt den FSV vom eigenen Tor fern. Mit klugen Kontern wollte man die Hausherren überraschen und immer wieder Nadelstiche setzen. Dies blieb vorerst ohne Torerfolg. Kurz vor der Halbzeit nutzt Boras jedoch einen Fehler des Torwarts und erzielte das 1:0 für die Kickers.

Ähnliches Bild im zweiten Durchgang. Der FSV kreierte gegen gut organisierte Offenbacher kaum nennenswerte Torchancen, während der OFC weiterhin mehrere gute Torchancen herausspielen konnte. Kurz vor Schluss blieb unser „Joker“ Roth eiskalt vor dem FSV-Kasten und schiebt zum 2:0 ein. Mit nun drei Siegen in Folge klettern die Kickers in der Tabelle kontinuierlich nach oben und entfernen sich Stück für Stück von den Abstiegsrängen.

Weiter geht es nun am kommenden Dienstag, den 01.05.2018, mit dem kleinen Derby bei der SG Rosenhöhe. Anpfiff ist dort um 13:00 Uhr.