Bittere Niederlage in Kassel für die U17

Bittere Niederlage in Kassel für die U17
Bittere Niederlage in Kassel für die U17 2

Samstag den 11.11.2017 14:45

In einem ausgeglichenem Hessenligaspiel, in dem sich beide Mannschaften im ersten Durchgang größtenteils neutralisierten, wurden zwei individuelle Fehler auf Offenbacher Seite eiskalt bestraft. Das 0:1 aus Sicht der Kickers fiel nach einem Freistoß aus 40 Metern und anschließendem Kopfball, das 0:2 nach Notbremse und roter Karte des Torwarts und anschließend direkt verwandeltem Freistoß. So geht der OFC wie eine Woche zuvor mit einem Mann weniger und zusätzlichem 2 Tore Rückstand in die Kabine.

In der zweiten Hälfte zeigen die Spieler erneut Moral, dominieren mit einem Mann weniger die Partie und kommen hochverdient zum Anschlusstreffer. Leider bleibt es nur bei einem Tor und eine extrem wichtige Partie gegen den Tabellennachbarn aus Kassel geht verloren.

Am kommenden Sonntag, den 19.11.2017, steht nun ein eminent wichtiges Heimspiel gegen die JFV Viktoria Fulda auf dem Programm. Der Anpfiff gegen die punktgleiche Viktoria erfolgt um 13:00 Uhr im SANA Sportpark.