OFC U16 – JFV Alsbach-Auerbach U17 5:0 (2:0)

OFC U16 – JFV Alsbach-Auerbach U17 1

Am Samstagnachmittag war die U17 von JFV Alsbach-Auerbach zu Gast beim OFC im SANA Sportpark. Die U16 der Offenbacher Kickers musste ohne ihre etatmäßigen Offensivakteure antreten, da diese wieder bei der U17 in der Hessenliga zum Einsatz kamen.

Die Jungs der U16 hatten in den ersten 10 Minuten Schwierigkeiten, ins Spiel zu kommen – dennoch kam es in der Anfangsphase des Spiels auf beiden Seiten zu gefährlichen Torabschlüssen. Nachdem die Offenbacher einige Chancen nicht nutzen konnten, war es dann in der 15. Minute Alex Maicher, der nach flachem Zuspiel von Mun Thang Thawng von der Außenbahn den Ball über die Linie schieben konnte. Die U16 kam daraufhin immer besser ins Spiel und konnte sich immer mehr gefährliche Torchancen erarbeiten, die jedoch vom Alsbacher Torhüter toll pariert wurden. Aufgrund einer roten Karte in der 28. Minute für die bis dahin gut aufspielenden Alsbacher, drehten die Offenbacher noch einmal zusätzlich auf. In der Folge konnte Namrud Embaye kurz vor der Halbzeit und zu einem psychologisch guten Zeitpunkt auf 2:0 erhöhen. Die Vorlage gab Melih Sentürk der sich, nach toller Kombination mit Adrian Chao Alvarez, über die Außenbahn durchtankte und den Ball in den Rückraum spielte, wo Namrud Embaye nur noch einschieben musste. Somit ging es mit einer 2:0 Führung in die Pause.

In der zweiten Halbzeit brauchten die Jungs wieder einige Minuten, um wieder an die Leistung der ersten Halbzeit anzuknüpfen. In der 53. Minute war es dann Samed Cinlibas vorbehalten, ein Zuspiel von Alex Maicher mit einem sehenswerten Schuss in den Winkel zu vollenden. Keine zwei Minuten später konnte Alex Maicher selbst nach Zuspiel von Linus Dahl auf 4:0 erhöhen. In der 63. Minute war es dann wiederum Linus Dahl der nach Zuspiel von Samed Cinlibas das 5:0 erzielte. Darauffolgend gab es noch einige Torchancen, die jedoch vom Alsbacher Torhüter Nikola Rehak, der über das ganze Spiel hinweg glänzend parierte, zunichte gemacht wurden.

Die Jungs des OFC konnten somit nach einer tollen Leistung den nächsten Dreier Einfahren und stehen somit nun jetzt als alleiniger Tabellenführer in der Verbandsliga auf Platz 1.

Diese schöne Momentaufnahme gilt es nun am Sonntag, den 29.10.17, zu bestätigen: Dann sind die Jungs unserer U16 zu Gast bei der U16 vom FSV Frankfurt. Anpfiff ist um 16:00 Uhr.