U15 siegreich im Stadtderby

Die U15 gewann das Stadtderby bei der SG Rosenhöhe mit 1:0 (0:0).

Mannschaftsfoto Saison 2015/2016 U15

Die rund 50 Zuschauer sahen eine zähe erste Hälfte ohne nennenswerte Torchancen. Nach dem Seitenwechsel begannen die Kickers mit viel Druck. Torchancen und Aluminiumtreffer von Frederik Koernig, Ronaldo Dos Santos Fereirra und Julian Böhm waren die Folge. Francesco Angioni war es dann, der per Heber aus 25 Metern in der 53. Minute für die Entscheidung sorgte.

„Gut haben wir zwar nicht gespielt, dennoch sind die drei Punkte gerade in so einem Derby wichtig. Nun gilt es weiterhin hart an den eigenen Schwachpunkten zu arbeiten”, sagte OFC-Trainer Robin Trabert.

Mit 16 Punkten liegt die U15 weiterhin auf dem sechsten Tabellenplatz der C-Junioren Hessenliga. Am Samstag, 21. November, empfangen die Kickers den Tabellendritten aus Baunatal. Anstoß am Wiener Ring ist um 13 Uhr.