U15 beim Luculentus-Cup Zweiter

Die U15 belegte beim Luculentus-Cup nach guten Leistungen den zweiten Platz.

U15Zweiter

Nach Siegen gegen Neu-Isenburg (3:1), Königstein (3:0), Ludwigshafen (3:0) und Kelkheim (2:0) ging es für den OFC-Nachwuchs als Gruppensieger ins Halbfinale.

Im Halbfinale setzten sich die Kickers gegen den Regionalligisten TSV Schott Mainz klar mit 3:0 durch.

Erst im Endspiel mussten sich die Kickers, die ohne etatmäßigen Torhüter angetreten waren, erstmalig geschlagen geben. Mit 1:2 unterlag Offenbach am Ende dem Ludwigshafener SC und feierte dennoch einen guten zweiten Platz.