U14 schlägt RW Frankfurt mit 3:2

Die U14 besiegte Rot-Weiss Frankfurt nach einer packenden und kampfbetonten Begegnung nach einem 1:2-Rückstand noch mit 3:2 (1:1) und bleibt damit an der Tabellenspitze.

U14vsRWFFM

“Es war eine sehr intensive Begegnung von beiden Teams. Beide Mannschaften haben viel investiert. Wir sind stolz auf die Jungs, dass sie mittlerweile in der Lage sind, einen Rückstand schnell zu verarbeiten und solch eine Partie gegen starke Gäste noch zu drehen. Auch wenn das spielerisch sicherlich nicht unser bestes Spiel war, haben wir kämpferisch alles reingeworfen und dadurch am Ende auch verdient gewonnen. Für uns folgen jetzt noch sieben solche Endspiele”, meinte das Trainerteam Willhardt/Dazanis nach der Begegnung.