U14 mit grandioser Aufholjagd

Donnerstag, den 10.05. / Samstag, den 12.05.2018

OFC U14 – SV Rot-Weiß Walldorf U15 4:3 (1:3)

Beim 4:3-Heimspielsieg am vergangenen Donnerstag verschläft der OFC den ersten Durchgang und spielt dann im Zweiten furios auf. Zunächst kamen die Kickers denkbar schlecht in die Begegnung. Die Gäste waren körperlich präsenter und gingen dementsprechend mit zwei Treffern in Führung. Zwar gelang den Kickers der Anschlusstreffer, doch änderte sich nicht viel an den Verhältnissen auf dem Platz, und Walldorf erhöhte noch vor der Pause auf 3:1.

Halbzeit zwei begann hingegen optimal. Bereits nach zehn Minuten stellte der OFC per Strafstoß und durch eine schöne Kombination den Ausgleich her. In der Folge waren die Gastgeber dominanter und bestimmten das Geschehen. Dementsprechend verdient erzielten die Kickers nach einer Ecke den viel umjubelten Siegtreffer.

Am darauffolgenden Samstag trat der OFC zu einem Testspiel bei der U15 des FV Biebrich 02 an. Dabei machten sich die zahlreichen Umstellungen deutlich bemerkbar. Trotz eines 4:2 (2:0) Sieges wirkte der Auftritt wenig strukturiert und teilweise fahrig.

Das nächste Spiel der U14 findet am nächsten Samstag, den 19.05.2018, um 15:00 Uhr bei der U15 der SKV Rot-Weiß Darmstadt statt.