U14 mit bravouröser Generalprobe

Die U14 hat die Generalprobe vor dem Rückrundenstart in der Gruppenliga Frankfurt am kommenden Wochenende bravurös gemeistert. Hochverdient mit 8:1 gewann der OFC-Nachwuchs am heimischen Sana Sportpark gegen den Bundesliga-Nachwuchs des SV Sandhausen.

Mannschaftsfoto Saison 2015/2016 U14

“Das war wirklich ein guter Auftritt von uns. Wir haben von Beginn an das Zepter in die Hand genommen und hatten über die gesamte Partie einen Ballbesitzanteil von geschätzt mindestens 75 Prozent. Unabhängig vom Ergebnis haben wir insbesondere im Zentrum taktisch sehr diszipliniert agiert. Wir haben gut gegen den Ball gearbeitet und erneut keine Torchance aus dem Spiel heraus zugelassen. Jetzt freuen wir uns alle, dass es nächste Woche endlich wieder los geht. Darauf werden wir uns in der kommenden Woche gezielt vorbereiten”, sagten die Trainer Stefan Willhardt und Kosta Dazanis nach der Begegnung.