U14 gewinnt das Stadtderby gegen die SG Rosenhöhe verdient mit 2:0 (2:0)

Auch im zehnten Spiel in der Gruppenliga Frankfurt blieb der OFC-Nachwuchs ungeschlagen und führt weiterhin die Tabelle an. Die U14 schlug im Stadtderby im heimischen Sana-Sportpark die SG Rosenhöhe verdient mit 2:0 (2:0).

U14gegenSGR

“Leider mussten wir wieder eine Vielzahl an Spielern ersetzen. Wir haben eine kampfbetonte Partie gesehen, in die wir mehr investiert und verdient gewonnen haben. Die Jungs gehen aktuell wirklich auf dem Zahnfleisch und haben sich jetzt ein paar Tage Pause mehr als verdient. Mit der Leistung und der Einstellung sind wir absolut zufrieden”, so das Trainerteam der Kickers nach der Partie.