U14 behauptet sich beim FC Neu-Anspach mit 6:0 (2:0)

Die U14 hat ihre Pflichtaufgabe gelöst und mit einem verdienten 6:0 (2:0)-Auswärtserfolg bei der U15 des FC Neu-Anspach im neunten Gruppenligaspiel den neunten Sieg eingefahren. Damit bleibt der OFC verlustpunktfrei an der Tabellenspitze.

Mannschaftsfoto Saison 2015/2016 U14

“Wir haben trotz eines dünnen Aufgebotes ein gutes Spiel gezeigt. Sehr dominant, viel Ballbesitz und keine Chance zugelassen. Mit dem Auftritt der Mannschaft können wir zufrieden sein. Jetzt gilt es für uns schnell zu regenerieren, denn bereits am Sonntag sind wir wieder gefordert”, so das Trainerteam Willhardt/Dazanis.