U13 weiter auf dem Vormarsch

Mit dem mittlerweile dritten Sieg in Folge klettert die
U13 nach dem 4:1 (3:0)-Erfolg gegen die U15 der Spvgg. Dietesheim auf den dritten Tabellenrang in der U15-Kreisliga Offenbach.

Von Beginn an spielbestimmend, ließen die Kickers zunächst die nötige Zielstrebigkeit vermissen. Doch mit dem Führungstreffer aus dem Nichts begann die beste Phase des OFC. Kombinationsstark und mit dem nötigen Zug nach vorne erzielten die Kickers vor der Pause noch zwei weitere Tore.

Im zweiten Durchgang blieb der OFC weiter dominant, scheitert jedoch oft in letzter Konsequenz vor dem gegnerischen Tor und erzielte lediglich einen weiteren Treffer. Kurz vor dem Schlusspfiff gelang den Gästen schließlich noch etwas Ergebniskosmetik.