U13 mit Kantersieg und durchschnittlichem Turnierauftritt

Lieferte die U13 beim 16:1 (5:0)-Sieg gegen die U15 des JFV Dreieich noch ein regelrechtes Schützenfest ab, überzeugten die Kickers beim Gagolga-Cup in Stuttgart nur selten.

U13TurnierinStuttgart

Gegen den Tabellenletzten der C-Junioren-Kreisliga war der OFC von Anfang an spielbestimmend und führte schon zur Pause deutlich. In Durchgang zwei wurde die Torgefahr noch größer und das Ergebnis weiter deutlich in die Höhe geschraubt.

Beim achten internationalen Gagolga-Cup in Stuttgart fiel die Umstellung auf das höhere Tempo erkennbar schwer. War der OFC dem FC Augsburg noch deutlich unterlegen (0:3), unterlagen die Offenbacher dem späteren Turniersieger Stuttgarter Kickers hingegen knapp und etwas unglücklich mit 0:1. Es folgten zwei Siege gegen den TSV Weilimdorf (3:0) und Altinordu Izmir/Türkei (1:0), wobei letzterer glücklich ausfiel. Im abschließenden Gruppenspiel gegen die TSG Hoffenheim (0:0) überzeugten die Kickers dagegen. Im Spiel um den siebten Plazt unterlagen die Kickers schließlich dem SSV Ulm mit 3:4 nach Elfmeterschießen.