OFC U13 mit starkem 2. Platz beim Budenzauber von Makkabi Frankfurt / 6:0 Halbfinalerfolg gegen die Eintracht

Unsere U13 konnte beim heutigen Budenzauber von Makkabi Frankfurt nach einer starken Vorstellung einen tollen 2. Platz feiern.

Der OFC startete mit einem 2:1 Erfolg gegen den FSV Frankfurt gut in das Turnier.
Das 1:4 gegen den späteren Turniersieger von RW Erfurt im zweiten Gruppenspiel galt für den OFC Nachwuchs als Weckruf. Es folgte ein 5:2 Erfolg gegen den VFB
Unterliederbach.

141206_OFC-U13_Hallenturnier_Makkabi

Mit 6 Punkten zog der OFC als Gruppenzweiter ins Halbfinale ein.
Dort wartete mit der Eintracht aus Frankfurt das nächste Derby des heutigen Tages auf die Kickers. Nach einer Galavorstellung stand am Ende ein auch in der Höhe verdienter 6:0 Erfolg für den OFC, welcher den Finaleinzug bedeutete.

Im Endspiel wartete mit RW Erfurt, die sich mit 2:0 gegen den FSV Mainz 05 durchsetzen konnten, die einzige Mannschaft die die Kickers am heutigen Tag besiegen konnte. Hoch konzentriert startete der OFC ins Endspiel. Doch nach einer ausgeglichenen Partie und trotz 1:0 Führung, musste sich der Kickers Nachwuchs nach zwei kuriosen Gegentreffern Sekunden vor Schluss noch mit 1:2 geschlagen geben. So feierte man am Ende nach einer guten Turnierleistung einen tollen 2. Platz.

“Wenn wir das Gruppenspiel gegen RW Erfurt mal außen vor lassen, haben wir heute ein tolles Turnier gespielt. Am Ende hat uns ein wenig die Kraft gefehlt. Wir sind mit der Leistung unserer Mannschaft sehr zufrieden” so das Trainerteam Willhardt/Dazanis nach dem Turnier.

Viel Zeit zum erholen gibt es für die Kickers nicht. Bereits morgen sind die Jungs im letzten Punktspiel in 2014 gefordert.

Platzierungen U13 Budenzauber:
1. RW Erfurt
2. Kickers Offenbach
3. Eintracht Frankfurt
4. 1. FSV Mainz 05
5. FSV Frankfurt
6. SV Sandhausen
7. VFB Unterliederbach
8. Makkabi Frankfurt