OFC U13 gewinnt "46er Indoor Masters" bei der TSG Kastel

Unsere U13 konnte nach einem 3. Platz am Freitag und einem tollen 2. Platz am gestrigen Samstag, bei dem man nur im Endspiel vom Punkt aus Nerven zeigte, heute einen ganz starken Turniersieg feiern.

20150111_TSG_Kastel

Nach der Vorrunde sicherte sich der OFC Nachwuchs mit 2 Siegen (Wormatia Worms und Pirmasens), einem Unentschieden (Fortuna Köln) und einem Torverhältnis von 9:5 Toren den 2. Platz in Gruppe C und zog ins Viertelfinale ein.

Im Viertelfinale setzten sich die Kickers gegen die Gastgeber der TSG Kastel deutlich und souverän mit 7:1 durch.

Im Halbfinale bezwang der OFC die Fortuna aus Köln klar mit 3:0 und zog somit verdient ins Endspiel ein.

Wie bereits über den gesamten Turnierverlauf zeigten die Kickers auch im Endspiel eine ganz starke Leistung und behielten gegen den KSV Baunatal hochverdient mit 2:0 die Oberhand und gewannen das “46er Indoor Masters”.

“Wir haben heute eine ganz starke Vorstellung abgeliefert. Wir waren über den gesamten Turnierverlauf hellwach und haben die meisten Spiele dominiert. Besonders unser Zweikampfverhalten heute war sehr positiv. Wir sind stolz auf die Jungs, die sich für ihren starken Auftritt mit dem verdienten Turniersieg selbst belohnt haben.” – so das Trainerteam Willhardt/Dazanis nach dem Turniersieg.

Glückwunsch an unsere U13 !