U12 unterliegt FSV Bergen

Die U12 unterlag im ersten Gruppenliga-Heimspiel der U13 des FSV Bergen mit 0:1.

U12gegenBergen

Der OFC-Nachwuchs startete schleppend in die Partie und hatte Mühe, sich gegen die älteren Gegner durchzusetzen. Nach eine Ecke in der ersten Hälfte gelang es Bergen, mit einem unhaltbaren Kopfball mit 1:0 in Führung zu gehen. Die Gäste waren danach entsprechend spielführend in dieser Partie, der OFC gab trotz der schwierigen Lage jedoch nicht auf und gab sein Bestes, um noch den Ausgleich zu erzielen. Auch der OFC-Torwart hatte alle Hände voll zu tun und bewahrte mit einer Reihe Paraden seine Farben in der einen oder anderen Aktion vor einem weiteren Gegentor.