Starke Leistung der U12 nicht belohnt

Die U12 unterlag gegen den FSV Frankfurt U13 mit 1:4 (0:2), zeigte gegen die jahrgangsälteren Bornheimer aber eine sehr gute Leistung.

1617MannschaftsfotoU12

Vor allem in der Anfangsviertelstunde setzten die Kickers den Tabellenführer mächtig unter Druck, ließen aber gleich drei 100-prozentige Torchancen aus. Ein umstrittener Strafstoß führte dann zum 1:0 für den FSV (14.). Die Kickers zeigten sich geschockt und kassierten nach einem Konter den zweiten Gegentreffer (16.).

Nach dem Seitenwechsel hielten die Offenbacher sehr gut dagegen, auch wenn die Bornheimer auf 3:0 erhöhten. Anschließend belohnte sich der OFC für die gute Leistung mit dem Ehrentreffer. Beide Mannschaften lieferten sich nun einen offenen Schlagabtausch mit Chancen auf beiden Seiten. Kurz vor Spielende erzielten die Bornheimer das 4:1.