U11-Wochenende mit zwei Siegen und null Gegentoren

In einem Testspiel traf die U11 auf den U12-Kader der SG Rosenhöhe und setzte sich erfolgreich mit 2:0 durch. In der D-Junioren-Kreisklasse stand das U11-Team der SG Nieder-Roden gegenüber und freute sich über einen 5:0-Erfolg.

Mannschaftsfoto Saison 2015/2016 U11

Mit einem starken Auftritt präsentierten sich die Kickers auf dem Sportgelände der Rosenhöhe gegen das jahrgangsältere Team des Gastgebers. Beide Mannschaften gingen im Städte-Derby konzentriert zur Sache und machten die Partie für die Zuschauer zu einem spannenden Fußballevent. Letztlich war es der OFC, der mit zwei Treffern in der 19. und 21. Minute das Match verdient zu seinen Gunsten entschied.

Auch in Sachen Meisterschaft kam das Team von Jonas Werner und Babis Xenidis seinem Ziel einen Schritt näher. Mit der SG Nieder-Roden stand Offenbach dem einzigen Team gegenüber, dem sich die Kickers in der laufenden Runde der D-Junioren-Kreisklasse im Hinrundenspiel hatte geschlagen geben müssen. Umso erfreulicher, dass die Kickers das Kräfteverhältnis im Rückspiel mit einen klaren 5:0-Sieg richtig stellten und somit ihre Tabellenspitzenposition mit 39 Punkten aus 14 Spielen untermauerten.