U10 in Torlaune und mit 6 Punkten am Wochenende

Samstag/Sonntag, den 28./29.04.2018

OFC U10 – SSG Langen 12:0 (4:0)

Am Samstag, den 28.04.2018, traf die U10 auf die U11 der SSG Langen. Die Kickers gingen von Beginn an sehr konzentriert zur Sache und beherrschten jederzeit das Spielgeschehen. Bereits die 4:0-Halbzeitführung war hochverdient. Im zweiten Durchgang das gleiche Bild: Die Mannschaft spielte mutig nach vorne und nutzte konzentriert ihre Chancen. Die Kickers gewannen letztendlich – auch in der Höhe – verdient mit 12:0.

OFC U10 – FC Dietzenbach 5:1 (3:1)

Am Sonntag, den 29.04.2018, bestritt die U10 dann noch ihr Nachholspiel gegen den FC Dietzenbach. Die Truppe von Dursun/Brajko wollte die Leistung vom Vortag bestätigen und ging dementsprechend mutig und konzentriert in die Partie. Nach einer Standardsituation ging der OFC bereits nach drei Minuten in Führung. Leider konnte die Führung nicht lange gehalten werden, und Dietzenbach kam mit Ihrer ersten Offensivaktion zum Ausgleich. Die U10 ließ sich davon nicht abhalten, ihr Spiel durchzusetzen und kreierten einige Chancen. Kurz vor der Halbzeit kam der OFC dann mit einem Doppelschlag zur verdienten 3:1 Pausenführung. Nach dem Seitenwechsel spielten die Kickers die Partie sehr clever und konzentriert weiter und gewannen am Ende verdient mit 5:1.

Am kommenden Samstag, den 05.05.2018, tritt unsere U10 beim TSV Lämmerspiel an. Anpfiff ist dort um 13:00 Uhr.