U10 gewinnt nach starker zweiter Halbzeit

Samstag, den 04.11.2017

Die U10 der Offenbacher Kickers traf am 8. Spieltag der Kreisliga bei der U11 der SSG Langen auf einen unbequemen Gegner. Die Jungs von Dursun/Brajko hatten zwar mehr Spielanteile, waren aber vor dem gegnerischen Tor nicht zwingend genug. Die SSG Langen spielte clever und traf mit ihrer ersten Torchance zur 1:0-Führung. So ging es auch in die Halbzeit.

In Halbzeit zwei drehten die Jungs vom OFC auf und erspielten sich einige Chancen. Sie spielten mutiger und konsequenter nach vorne, das Passspiel war nun genauer und man spielte sich in der Hälfte des Gegners fest. Mit einem Doppelschlag drehten die Jungs die Partie zum 2:1. Mit zunehmender Spieldauer schwanden die Kräfte des Gegners, wodurch sich zusätzlich Räume für die Kickers entstanden. Dies nutzte man geschickt und erhöhte letztendlich das Ergebnis auf 5:1. Insgesamt war das ein gutes Spiel und ein verdienter Sieg für die U10.

Die nächste Bewährungsprobe für die U10 steht schon am Donnerstag, den 09.11.2017 an: Dann spielen die Jungs im Kreispokal bei der SKG Rumpenheim. Anpfiff ist dort um 18:00 Uhr.