U14 in guter Form

Die U14 präsentiert sich erneut in guter Form. Nach dem 6:0 gegen Bornheim gewann der OFC-Nachwuchs auch den Leistungsvergleich bei der TuS Koblenz mit 12:0.

U14beim Einlaufen

Nur einen Tag nach dem 6:0-Erfolg am heimischen Sana-Sportpark gegen die U15 der SG Bornheim/GW ging es für die U14 zum Leistungsvergleich nach Koblenz.
Nach einem starken Auftritt gewann der OFC auch das Spiel in der Höhe völlig verdient mit 12:0 (5:0, 5:0, 2:0).

“Wir präsentieren uns aktuell wirklich sehr stark. Die Jungs sind mittlerweile in der Lage, trotz Umstellungen und taktischen Veränderungen den vorgegebenen Plan konsequent über die gesamte Spielzeit umzusetzen. Wir hatten, wie bereits gegen Bornheim, erneut gefühlte 80 Prozent Ballbesitz. Wir haben den Ball sehr gut laufen lassen und uns eine Vielzahl an Tormöglichkeiten erspielt. Nur an unserer Chancenverwertung müssen wir definitiv noch arbeiten”, so das Trainerteam Willhardt/Dazanis.