U11 im Kreispokal zweimal erfolgreich

Die U11 gewann ihre ersten beiden Pokalspiele beim FC Dietzenbach und bei der TSG Mainflingen jeweils deutlich.

U11Pokalspiel1

In der zweiten Runde bei der TSG Mainflingen dominierten die Kickers von Anfang an ganz klar das Spiel und spielten sich hervorragende Torchancen heraus. Konterchancen wurden von den Offenbachern keine zugelassen und der OFC gewann verdient mit 26:0.

Zuvor hatten die Kickers die Pokalpartie beim FC Dietzenbach ebenfalls von Beginn an dominiert und ließen den Gastgebern keine Chance. Mit einer 9:0-Führung gingen die Offenbacher in die Pause. Danach ging es weiter wie in der ersten Hälfte, Offenbach spielte gute Torchancen heraus und belohnte sich mit weiteren Toren. Am Ende nahmen die Kickers-Jungs einen 16:0-Sieg mit nach Hause.

Das Trainerteam Werner/Xenidis blickt zufrieden auf die Ergebnisse ihrer Jungs und freut sich auf die weitere Saison.