Trainingslager in Österreich

Am späten Mittwochabend kehrte die U15 aus dem gemeinsamen Trainingslager mit der U14 in Altenmarkt im Pongau zurück.

Trainingslager

Neben zahlreichen Trainingseinheiten, drei Testspielen stand unter anderem mit dem Besuch der Sommerrodelbahn in Flachau und der Therme Amade der Spaß und der Zusammenhalt im Vordergrund des fünftägigen Aufenthaltes in Österreich. Den gelungenen Abschluss des Trainingslagers stellte der überzeugende 3:0-Erfolg im Leistungsvergleich beim SV Scholz Grödig dar.

“Wir hatten fünf sehr schöne, aber auch intensive Tage in Österreich. Die Bedingungen waren wie schon im vergangenen Jahr top. Wir konnten viel und intensiv sowohl auf als auch neben dem Platz arbeiten. Der Spaß und Zusammenhalt stand ganz oben. Die Jungs haben allesamt hervorragend mitgezogen. Ein großer Dank nochmal an das Jugendsporthotel Ennstalerhof in Altenmarkt, das uns wieder jeden Wunsch erfüllt hat. Insgesamt können wir auf ein rundum gelungenes Trainingslager zurückblicken. Jetzt gilt es, an die erfolgreichen Einheiten anzuknüpfen und an den letzten Stellschrauben bis zum Rundenstart in der Hessenliga zu drehen”, meinte U15-Trainer Stefan Willhardt nach dem Trainingslager.