SG Rosenhöhe U12- OFC U11 1:4 (0:3)

Am Mittwoch,06.05.15, war die U11 der Kickers in der D- Junioren Kreisliga zu Gast bei der U12 der SG Rosenhöhe Offenbach. Der OFC begann im Stadtderby druckvoll und konnte sich ein optisches Übergewicht erspielen.

20150506 SG Rosenhöhe 1
20150506 SG Rosenhöhe 2

Im Vergleich zu den vergangen Wochen konnten die Kickers diese Überlegenheit auch in Torerfolge ummünzen. Mit einem komfortablen Vorsprung von 3:0 für die Kickers ging es in die Halbzeitpause.

In der zweiten Hälfte erzielten die jungen Kickers gar das 4:0. Durch einen berechtigten Elfmeter 10 Minuten vor Ende der Partie konnte die SG Rosenhöhe noch das 1:4 erzielen, was jedoch nicht mehr war als Ergebniskosmetik.

Co- Trainer Anouar Dahri, der die Mannschaft während dem Spiel betreute, nach der Partie: „Schon in den letzten Wochen präsentieren wir uns spielerisch ordentlich. Uns fehlt vorne nur die Durchschlagskraft. Sonst spielen wir im Schnitt gegen zwei Jahre ältere Jungs. Heute war mit Rosenhöhe ein Gegner, der „nur“ ein Jahr älter war. Jetzt können die Jungs den Sieg genießen, bevor am kommenden Mittwoch der Tabellenprimus JFV Seligenstadt (U13) wartet.“