Pflichtsieg gegen Makkabi

Die U15 entschied die Hessenliga-Partie am heimischen Sana Sportpark gegen die TuS Makkabi Frankfurt mit 2:0 (2:0) für sich.

1617Mannschaftsfoto

Die Willhardt/Dazanis-Schützlinge waren von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft und gaben die Richtung vor. Die Gäste aus Frankfurt versuchten durch schnelles Umschalten immer wieder Nadelstiche zu setzen. Nach einem Doppelschlag und einer 2:0-Pausenführung ließen die Kickers insbesondere in der Endphase der Partie noch die eine oder andere hochkarätige Torchance liegen. Am Ende stand ein auch in der Höhe verdienter “Arbeitssieg” für den OFC zu Buche.