OFC U11- SG Orlen DII 2:0 (1:0)

Nachdem die U11 des OFC unter der Woche einen Test auf Kleinfeld gegen den Dritten der Kreisliga Frankfurt, FSV Bergen U11, mit 4:0 gewinnen konnte, kam es am Sonntag,01.02.15, zu einem weiteren Testspiel. Diesmal auf 9er- Feld.

SG Orlen 1
Lucas Tamarez konnte das 2:0 für die U11 der Kickers im Testspiel erzielen.
SG Orlen 2
Trotz schwieriger Platzverhältnisse zeigte die U11 von Kickers Offenbach ein gutes Testspiel.

Da der Kunstrasen aufgrund von Schnee und Eis nicht bespielbar war, entschieden sich beide Teams kurzfristig auf den Hartplatz am Wiener Ring auszuweichen. Dies war für beide Teams schwierig, dennoch entwickelte sich ein gutes Spiel. In der 14. Spielminute schoss Teoman Cabak per Fernschuss das 1:0 für die Kickers. Anschließend verpasste der OFC weitere Torgelegenheiten und die Gäste, welche 1-2 Jahre älter waren, wurden zum Ende der ersten Halbzeit nochmals druckvoller. Mitte der zweiten Halbzeit erhöhte Lucas Tamarez auf 2:0 für die U11 des OFC.
Trainer Niklas Patzel nach dem Spiel: „Bereits unter der Woche hat unser Team eine gute Leistung abgerufen. Auch am Sonntag war die Mannschaftsleistung der Schlüssel zum Erfolg. Trotz den schwierigen Platzbedingungen konnten wir einige gute Aktionen unserer Jungs sehen!“.
Am kommenden Wochenende spielt die U11 am Samstag,07.02.15, ein Testspiel gegen die U11 des SV Wehen- Wiesbaden. Nur einen Tag später geht es zum hochkarätig besetzten Hallenturnier nach Darmstadt.