OFC U10 mit gutem 2. Platz beim E-Junioren Auswahlturnier in Kriftel

Das erste Gruppenspiel gegen die Mannschaft vom TV Idstein konnten die Jungs vom OFC mit einem knappen 2:1 Erfolg für sich entscheiden. Nach anfänglicher Unsicherheit gelang es den Kickers zahlreiche Torchancen herauszuarbeiten, aus denen letztlich die beiden Treffer resultierten.

U10_S1415

Das zweite Spiel gewann der OFC, auch in dieser Höhe verdient, gegen die Mannschaft von Germania Okriftel.
Das letzte Gruppenspiel bestritt der OFC gegen den SV Wehen Wiesbaden, die zu diesem Zeitpunkt ebenfalls beide Gruppenspiele gewonnen hatten. In einem spielerisch überzeugenden Spiel der Offenbacher Kickers konnte das Team einen 1:0 Erfolg verbuchen. Somit zog das Team als Gruppensieger ins Halbfinale ein.
Im Halbfinale trafen sie auf Rot Weiß Frankfurt. In einem engen Spiel setzten sich die Offenbacher mit 2:1 durch und zogen ins Finale ein.
Das Finale war eine Neuauflage des letzten Gruppenspiels. Der SV Wehen Wiesbaden setzte sich nach einem engen Spiel auf Augenhöhe im Elfmeterschießen durch.

Alles in Allem hat die Mannschaft einen ansehnlichen Hallenfußball gezeigt und einen verdienten 2. Platz beim Auswahlturnier in Kriftel erreicht.

Ergebnisse -
OFC U10 – TV Idstein 2:1

OFC U10 – Germania Okriftel 5:1

OFC U10 – SV Wehen Wiesbaden 1:0

OFC U10 – Rot Weiß Frankfurt 2:1
OFC U10 – SV Wehen Wiesbaden 1:1 (4:2 nach Elfmeterschießen)